Haarpraxis

Haare balancieren, Hairbalancing oder auch Aura Cut wie diese Art des Haareschneidens benennt wird, befolgt eine klare Schnittabfolge, bei welcher in verschiedenen Winkeln und Richtungen die Haare geschnitten werden, so dass sie miteinander verbunden sind.

Daraus ergibt sich, dass sich die Haare sehr leicht anfühlen, die Frisur, ohne Stylingprodukte, luftgetrocknet, lange in Form bleibt und sich das allgemeine Kopfgefühl verbessert.

William Mercury Yount, welcher in den 70er Jahren das Haare balancieren entwickelt hatte, entdeckte auf einer Reise in Südamerika, als er sich selbst die Haare geschnitten hatte, weil er mit langen Haaren die Landesgrenze nicht passieren durfte.

Dieser Haarschnitt war ihm so gut gelungen, dass ihn andere Menschen gebeten haben, ihnen ebenfalls die Haare zu schneiden. So konnte er in kurzer Zeit sehr vielen Menschen die Haare schneiden und entdeckte, dass sich die Aura der Menschen aufgehellt hatte.

Er forschte über viele Jahre hinweg und suchte immer wieder die Zusammenarbeit mit Universitäten, um wissenschaftliche Beweise erbringen zu können.

Wir arbeiten im Duett (Mein Mann und ich) an Deinen Haaren, d.h. Deine Haare werden in drei Durchgängen, trocken, nass und trocken geschnitten und wir wechseln uns ab, mit dem Mehrwert von männlicher und weiblicher Energie, Linkshänder und Rechtshänderin.

Sei herzlich Willkommen zum Haare balancieren!

Wir balancieren Deine Haare in einer entspannten Atmosphäre mit Achtsamkeit und Liebe, so dass eine Wohlfühlfrisur entstehen darf.
Nimm Dir die Zeit und geniesse es, von uns verwöhnt zu werden.
Wir freuen uns auf Dich.

Die Haarpflegebürste ist mit extra harten Naturborsten gefertigt, welche durch die Haare bis zur Kopfhaut vordringen und dort unser körpereigenes Haarelixier, den Talg abholen und ins Haar verteilen. Dies hat den Vorteil, dass die Haare natürlich gepflegt werden, die Kopfhaut massiert und dadurch besser durchblutet und der Lymphabfluss angeregt wird. Die Kopfhaut und die Haarwurzeln, besonders bei sehr dichtem Haar, werden besser belüftet, ebenfalls unterstützt das Haare Bürsten die alten Haare beim Ausfallen und die neuen Haaren beim Wachsen.

Anwendung:

Vornüberbeugen und die Haare/Kopfhaut in Strichen mit Auflage der ganzen Bürste, vom Nacken zur Stirn und dann über die Seiten, d.h. von links nach rechts und umgekehrt bürsten. So lange wie es sich gut anfühlt.

Anschliessend in aufrechter Haltung in Strichen von der Stirn zum Nacken bürsten.

Diese tägliche Anwendung ist auch sehr entspannend und hilft zudem Staub und Schuppen auszubürsten. Für das langfristige Loswerden der Schuppen braucht es einige Zeit, bis sich die Kopfhaut regeneriert hat, es ist möglich, dass die Schuppen am Anfang noch mehr werden, deshalb ist es wichtig dranzubleiben.

Eine erlesene Auswahl an Haarpflegebürsten und Holzkämmen kann bei uns erworben werden.

Der Umhang ist aus Seide, ich nähe ihn selbst und kann bei mir erworben werden.

Seide ist eine Naturfaser, welche sehr leicht ist und sich angenehm auf der Haut anfühlt. Dank seiner glatten Oberfläche bleiben die geschnittenen Haare minim hängen am Stoff. Ausserdem hilft Seide die Körpertemperatur auszugleichen.

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Schwarzhausen 4
5053 Wittwil

Hier Anfahrtsweg erfragen: Google Maps

Zeit-Raum: ca. 2 Std.

Ausgleich: Fr. 86.00 pro Std.

E-Mail: info@praxisimlicht.ch

Telefon: 0041 77 500 12 75

oder schreib mir gleich hier: